Verbleib der MSR lang

10 Bewertungen - Ø 2.70 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Verbleib der MSR lang

[21 / 37]

Beitragvon SteuermannV382 » Montag 18. Februar 2019, 18:53

Heute ein älteres Bild aus Montevideo - vermutlich um 2009.

Scan-150003 - Kopie (2).jpg
(Foto: E.Popp, Sammlung Autor)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Euer SteuermannV382



Link:
BBcode:


Offline   SteuermannV382


Meister
Meister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 595
Registriert: Samstag 17. Februar 2018, 18:40
Wohnort: Gangkofen
Online: 26d 7h 37m 40s
Einheit: Genthin V382
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Steuermann
Dienstzeit: 11/83 - 10/87
Resizeit: keine

Re: Verbleib der MSR lang

[22 / 37]

Beitragvon SteuermannV382 » Samstag 4. Mai 2019, 18:20

Indonesien.jpg


Hallo, heute ein Bild aus Indonesien, welches mir ein FB-Freund (der auf MSR dient) zugeschickt hat.
Leider ist die Kommunikation mittels Englisch nicht so einfach, denn ich bin schon über 30 Jahre raus aus der Schule.
Er schrieb immer von 6 Schiffen der "Juterbog-class". Auf meine Frage warum 6 und nicht 9, schrieb er:
"... 3 of them have just been stopped. Before being stopped they have changed the function of carrying out surfey ships, and the other two ships have become beach patrol boats."
lt. Google-Übersetzer etwa:
"...3 von ihnen wurden gerade gestoppt. Bevor sie angehalten wurden, haben sie die Funktion der Ausführung von Surfey-Schiffen geändert, und die beiden anderen Schiffe wurden zu Strandpatrouillenbooten."

Mit surfey ships sind bestimmt survey ships - also Vermessungsschiffe - gemeint.

Ich werde Faisal noch genauer fragen, was er damit meint (außer Dienst gestellt oder gar abgebrochen = ?).
Da aber noch einige andere hier im Forum Kontakte haben, frage ich auch hier - gibt es dazu eventuell von anderer Seite Informationen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Euer SteuermannV382



Link:
BBcode:


Offline   SteuermannV382


Meister
Meister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 595
Registriert: Samstag 17. Februar 2018, 18:40
Wohnort: Gangkofen
Online: 26d 7h 37m 40s
Einheit: Genthin V382
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Steuermann
Dienstzeit: 11/83 - 10/87
Resizeit: keine

Re: Verbleib der MSR lang

[23 / 37]

Beitragvon Thommy206 » Samstag 4. Mai 2019, 19:01

SteuermannV382 hat geschrieben:[...]
Da aber noch einige andere hier im Forum Kontakte haben, frage ich auch hier - gibt es dazu eventuell von anderer Seite Informationen?


das ist mein aktueller Stand (Ende 2018):

Kondor II Class – patrol boats/hydrographic vessel
• „Kelabang“ (826), ex. „Pulau Rondo“ (725), ex. „Zerbst“-335
• „Kala Hitam“ (828), ex. „Pulau Raibu“ (728), ex. „Sömmerda“-311

Kondor II Class - minesweeper
• „Pulau Rote“ (721), ex. „Wolgast“- V811
• „Pulau Raas“ (722), ex. „Hettstedt“-315
• „Pulau Romang“ (723), ex. „Pritzwalk“-325
• „Pulau Rimau“ (724), ex. „Bitterfeld“-332
• „Pulau Rusa“ (726), ex. „Oranienburg“-341
• „Pulau Rangsang“ (727), ex. „Jüterbog“-342
• „Pulau Rempang“ (729), ex. „Grimma“-336
mit kameradschaftlichem Gruß
___________________________
Thommy206

"wer immer tut, was er schon kann,
bleibt immer das, was er schon ist".
- Henry Ford -


11/83 - 05/84 Militärtechnische Schule der Nachrichtentruppen "Herbert Jensch" Frankfurt (Oder)
05/84 - 10/86 SAS-Fernschreiber Kdo. VM (SCZ)

05/84 - 10/86 auch P-222 MT GAZ 66 T 206 SAS Fs



Link:
BBcode:


Offline   Thommy206


redaktioneller Adminral
redaktioneller Adminral



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1413
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 21:09
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Online: 47d 7h 49m 19s
Einheit: NR-18/NBB-18/SCZ KVM
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: SAS-Fernschreiber
Dienstzeit: 11/83 - 10/86
Resizeit: keine

Re: Verbleib der MSR lang

[24 / 37]

Beitragvon SteuermannV382 » Samstag 4. Mai 2019, 19:12

Thommy206 hat geschrieben:das ist mein aktueller Stand (Ende 2018):

Kondor II Class – patrol boats/hydrographic vessel
• „Kelabang“ (826), ex. „Pulau Rondo“ (725), ex. „Zerbst“-335
• „Kala Hitam“ (828), ex. „Pulau Raibu“ (728), ex. „Sömmerda“-311

Kondor II Class - minesweeper
• „Pulau Rote“ (721), ex. „Wolgast“- V811
• „Pulau Raas“ (722), ex. „Hettstedt“-315
• „Pulau Romang“ (723), ex. „Pritzwalk“-325
• „Pulau Rimau“ (724), ex. „Bitterfeld“-332
• „Pulau Rusa“ (726), ex. „Oranienburg“-341
• „Pulau Rangsang“ (727), ex. „Jüterbog“-342
• „Pulau Rempang“ (729), ex. „Grimma“-336


Ist auch mein Kenntnisstand, daher war ich überrascht, dass Faisal nur von 6 aktiven Condor-Schiffen schrieb.
Wie erwähnt, ich bleibe dran. Es war nur meine Hoffnung, dass noch jemand weiteres Kontakte nach Indonesien hat und diese Aussage bestätigen oder entkräften kann.
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Euer SteuermannV382



Link:
BBcode:


Offline   SteuermannV382


Meister
Meister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 595
Registriert: Samstag 17. Februar 2018, 18:40
Wohnort: Gangkofen
Online: 26d 7h 37m 40s
Einheit: Genthin V382
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Steuermann
Dienstzeit: 11/83 - 10/87
Resizeit: keine

Re: Verbleib der MSR lang

[25 / 37]

Beitragvon SteuermannV382 » Sonntag 5. Mai 2019, 14:05

Hallo an Alle,

ich habe jetzt auch eine Antwort erhalten, hier in Original & Google-Übersetzung:


good evening sir, the more appropriate list is as follows:
* Kala Hitam (828) as a beach patrol boat
* Kelabang (826) as a beach patrol boat
* Pulau Rangsang (727) as a mine sweeper in Indonesian fleet 1
* Pulau Rusa (726) as a mine sweeper in the Indonesian fleet 1
* Pulau Raas (722) as a mine sweeper in Indonesian 2 fleet ( to be retired)
* Pulau Rimau (724) as a mine sweeper in Indonesian 2 fleet
* Pulau Rote (721) as an Indonesian Hydrographic Ship (to be retired)
* Pulau Rempang (729) as an Indonesian hydrographic vessel (to be retired)
* Pulau romang (723) as an Indonesian hydrography vessel (to be retired)
this is the condition and position of the condor II class in Indonesia


Guten Abend, mein Herr, die passendere Liste ist wie folgt:
* Kala Hitam (828) als Strandpatrouillenboot
* Kelabang (826) als Strandpatrouillenboot
* Pulau Rangsang (727) als Minenräumer in der indonesischen Flotte 1
* Pulau Rusa (726) als Minenräumer in der indonesischen Flotte 1

* Pulau Raas (722) als Minenkehrmaschine in der Flotte von Indonesian 2 (wird pensioniert)
* Pulau Rimau (724) als Minenräumer in der Flotte von Indonesian 2
* Pulau Rote (721) als indonesisches hydrographisches Schiff (im Ruhestand)
* Pulau Rempang (729) als indonesisches hydrographisches Schiff (im Ruhestand)
* Pulau romang (723) als indonesisches Hydrographieschiff (im Ruhestand)

Dies ist der Zustand und die Position der Kondor-II-Klasse in Indonesien


Ich versuche noch in Erfahrung zu bringen, wann diese 4 MSR (HETTSTEDT,WOLGAST, GRIMMA & PRITZWALK) an die Kette gelegt wurden - allerdings ist da unten schon Nacht.
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Euer SteuermannV382



Link:
BBcode:


Offline   SteuermannV382


Meister
Meister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 595
Registriert: Samstag 17. Februar 2018, 18:40
Wohnort: Gangkofen
Online: 26d 7h 37m 40s
Einheit: Genthin V382
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Steuermann
Dienstzeit: 11/83 - 10/87
Resizeit: keine

Re: Verbleib der MSR lang

[26 / 37]

Beitragvon wozan » Sonntag 5. Mai 2019, 22:06

"... 3 of them have just been stopped. Before being stopped they have changed the function of carrying out surfey ships, and the other two ships have become beach patrol boats."

lt. Google-Übersetzer etwa:
"...3 von ihnen wurden gerade gestoppt. Bevor sie angehalten wurden, haben sie die Funktion der Ausführung von Surfey-Schiffen geändert, und die beiden anderen Schiffe wurden zu Strandpatrouillenbooten."

Hallo Jens,
zu diesen Ausführungen deines FB-Freundes hätte ich eventuell eine Erklärung ...
So habe ich zwei Aufstellungen vor mir liegen, die ich irgendwann mal bei "Tante Wiki"
fand und welche folgendes wiedergeben:
- KRI Pulau Rondo (725) wird jetzt KRI Kelebang (826) [GDR Zerbst (335)]
- KRI Pulau Raibu (728) wird jetzt KRI Kalaltitam (828) [GDR Sömmerda (311)]
Beide Schiffe wurden umbenannt, erhielten einen "name of ... snake family" und wurden
mit den Bordnummern 826 und 828 unter den anderen 11 "Patrol craft (PC-40)" eingereiht
_______________________________________________________________________________________

Die Aufstellung "Stand der Gefechtsbereitschaft der indonesischen ex VM Schiffe" / Stand März 2012
listet dann unter fünf gefechtsklaren Minesweppers der Kondor II-Klasse die
Pulau Romang
Pulau Riman
Pulau Raas
Pulau Rempang
723
724
722
729
(ex Pritzwalk)
(ex Bitterfeld)
(ex Hettstedt)
(ex Grimma)
zwar als "in service", aber nicht als gefechtsbereit. Wobei die Pulau Raas dann sicherlich wirklich
außer Dienst gestellt und die anderen "nicht gefechtsbereiten" und wahrscheinlich "im Ruhezustand
befindlichen" Schiffe zu hydrographischen Schiffen umgebaut oder nur umklassifiziert wurden.
Bis bald mal wieder Wolfgang :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6407
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Gröditz
Online: 341d 2h 17m 19s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Verbleib der MSR lang

[27 / 37]

Beitragvon SteuermannV382 » Dienstag 7. Mai 2019, 06:41

@ Wolfgang: Ich rufe in den nächsten Tagen mal an - speziell HETTSTEDT vs. WOLGAST, denn bei den anderen 3 Schiffen sind unsere Informationen ähnlich.

:ahoi: Ahoi an Alle,
ich habe wieder eine Antwort, allerdings macht sich hier die doppelte Übersetzung (indonesisch - englisch - deutsch) extrem bemerkbar.

Original:
still planning because the condor class is no longer effective for mine sweeping, it is likely to be replaced with a new mine sweeper, for the condor class it is likely to be converted as a naval guard and coast without weapons, because it only needs to change to become the ship, for that time it is uncertain when it will happen, it doesn't matter sir as long as I'm not busy I will answer your question.
Google-Übersetzung
noch in Planung, da die Kondorklasse nicht länger effektiv für das Minensuchen ist, wird sie wahrscheinlich durch eine neue Minenräumer ersetzt, für die Kondorklasse wird sie wahrscheinlich als Marinegarde und ohne Küstenwaffe umgewandelt, da sie nur noch benötigt wird Ändern Sie sich, um das Schiff zu werden, für diese Zeit ist es ungewiss, wann es passieren wird. Es ist egal, mein Herr, solange ich nicht beschäftigt bin, beantworte ich Ihre Frage.


Jetzt meine Fragen:
1. Wer bekommt diese Übersetzung besser (sinnvoller) hin?
2. Wer hat ebenfalls Kontakte nach Indonesien und kann diese Aussagen prfen und/oder vervollständigen?


Viele Grüße
Jens
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Euer SteuermannV382



Link:
BBcode:


Offline   SteuermannV382


Meister
Meister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 595
Registriert: Samstag 17. Februar 2018, 18:40
Wohnort: Gangkofen
Online: 26d 7h 37m 40s
Einheit: Genthin V382
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Steuermann
Dienstzeit: 11/83 - 10/87
Resizeit: keine

Re: Verbleib der MSR lang

[28 / 37]

Beitragvon Fahr-maat » Freitag 24. Mai 2019, 22:48

Hallo Seemänner!
Ich bin mir fast sicher, das ich diesen Transport Anfang der 90-er Jahre im NOK (Richtung Elbe) vor der Schleuse in Brunsbüttel gesehen habe.

Jürgen aus :mecklenburg-vorpommern:



Link:
BBcode:


Offline   Fahr-maat


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 131
Registriert: Freitag 25. Mai 2012, 22:30
Wohnort: Warnemünde
Online: 3d 23h 46m 6s
Einheit: Krake 241;244;S12/13
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Fahrmaat V-1-1
Dienstzeit: 1968 - 1972
Resizeit: keine

Re: Verbleib der MSR lang

[29 / 37]

Beitragvon wozan » Samstag 25. Mai 2019, 12:31

Fahr-maat hat geschrieben:Ich bin mir fast sicher, das ich diesen Transport Anfang der 90-er Jahre im NOK (Richtung Elbe) vor der Schleuse in Brunsbüttel gesehen habe.

Hallo Jürgen,

bin mir zwar nicht sicher welchen "Transport", welche MSR du im NOK gesehen hast, aber
die hier zuletzt angesprochenen MSR, welche ja nach Indonesien verkauft wurden, waren
es sicherlich nicht.
Die 9 Schiffe wurden ja im August 1993 vor Sassnitz auf die TRANS SHELF verladen und nach
Indonesien verbracht. Da hast du vor der Schleuse Brunsbüttel wohl eher die 4 MSR gesehen,
welche Mitte November 1991 Neustadt/Holstein in Richtung Uruguay verlassen hatten.
Bis bald mal wieder Wolfgang :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6407
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Gröditz
Online: 341d 2h 17m 19s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Verbleib der MSR lang

[30 / 37]

Beitragvon 14725 » Sonntag 26. Mai 2019, 08:47

Das einzige Foto das ich besitze, welches im NOK aufgenommen wurde.

kiel.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   14725


Stabsfähnrich
Stabsfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1491
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 21:30
Wohnort: Kleinfurra
Online: 36d 8h 55m 45s
Einheit: 344 Eilenburg
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Verbleib der MSR lang

[31 / 37]

Beitragvon wozan » Sonntag 26. Mai 2019, 09:23

14725 hat geschrieben:Das einzige Foto das ich besitze, welches im NOK aufgenommen wurde.

... und man erkennt da zweifelsfrei die TEMERARIO und FORTUNA, also die bereits bei
bei der Marine Uruguays in Dienst gestellten MSR. Sicherlich wurde dieses Foto gemacht,
als die vier MSR Mitte November 1991 die Schleuse Kiel-Holtenau auf der Überfahrt nach Montevideo passierten.
Bis bald mal wieder Wolfgang :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6407
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Gröditz
Online: 341d 2h 17m 19s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Verbleib der MSR lang

[32 / 37]

Beitragvon 14725 » Sonntag 26. Mai 2019, 19:31

wozan hat geschrieben: Sicherlich wurde dieses Foto gemacht,
als die vier MSR Mitte November 1991 die Schleuse Kiel-Holtenau auf der Überfahrt nach Montevideo passierten.


Das Foto hat mein Freund Gustavo Souto gemacht. Er war damals mit in Neustadt als Erstbesatzung .
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   14725


Stabsfähnrich
Stabsfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1491
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 21:30
Wohnort: Kleinfurra
Online: 36d 8h 55m 45s
Einheit: 344 Eilenburg
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Verbleib der MSR lang

[33 / 37]

Beitragvon Fahr-maat » Sonntag 26. Mai 2019, 20:51

Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher, was ich damals gesehen habe.
Auf jeden Fall waren es MSR!
Auch die Zeit stimmt! Aber ob die Schiffe nun als Decksladung oder mit eigener Kraft gefahren sind bin ich jetzt total verunsichert :nocheck: Leider hatte ich damals keinen Fotoapparat dabei.

Gruß Jürgen aus :mecklenburg-vorpommern:



Link:
BBcode:


Offline   Fahr-maat


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 131
Registriert: Freitag 25. Mai 2012, 22:30
Wohnort: Warnemünde
Online: 3d 23h 46m 6s
Einheit: Krake 241;244;S12/13
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Fahrmaat V-1-1
Dienstzeit: 1968 - 1972
Resizeit: keine

Re: Verbleib der MSR lang

[34 / 37]

Beitragvon 14725 » Sonntag 26. Mai 2019, 21:21

Fahr-maat hat geschrieben:Aber ob die Schiffe nun als Decksladung oder mit eigener Kraft gefahren sind bin ich jetzt total verunsichert


Das Dock Schiff mit den 9 MSR für Indonesien ist defintiv nicht durch den NOK gefahren.
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   14725


Stabsfähnrich
Stabsfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1491
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 21:30
Wohnort: Kleinfurra
Online: 36d 8h 55m 45s
Einheit: 344 Eilenburg
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Verbleib der MSR lang

[35 / 37]

Beitragvon SteuermannV382 » Dienstag 26. Oktober 2021, 08:28

:ahoi: In den Tiefen des Facebook-Imperiums bin ich auf folgende traurige Information gestoßen:
Die ex GRIMMA (Indonesien Pulau Rempang 729) wurde als Zielschiff verwendet und versenkt.
Wenn ich das richtig gelesen habe, ist es am 25.10.2021 im Zuge einer Marineübung passiert.


MSR GRIMMA.JPG
Bildquelle ist mit angefügt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Euer SteuermannV382



Link:
BBcode:


Offline   SteuermannV382


Meister
Meister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 595
Registriert: Samstag 17. Februar 2018, 18:40
Wohnort: Gangkofen
Online: 26d 7h 37m 40s
Einheit: Genthin V382
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Steuermann
Dienstzeit: 11/83 - 10/87
Resizeit: keine

Re: Verbleib der MSR lang

[36 / 37]

Beitragvon Ambrosius » Donnerstag 7. April 2022, 14:26

ich verstehe solche Aktionen immer nicht.
Ist denn der Stahl gar nix wert, überall wird wegen Rohstoffknappheit gejammert.
Die Umweltfreaks sagen auch nix. Es gibt doch wahrlich schon genug, was da unten rumliegt. Und künstliche Korallenriffs sind nicht nötig, es gibt natürliche!
Taucherattraktionen gibts auch genug.
Als Ziel kann man ein aufgeblasenes Kondom nehmen, biologisch abbaubar.
Was soll das?
II/79 - I/80 Uffz-Schule Frankfurt/Oder
I/80 - II/82 GA4 auf MSS "Wilhelm Pieck" S-61



Link:
BBcode:


Offline   Ambrosius


Kapitän zur See
Kapitän zur See




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3534
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 5. April 2009, 06:20
Wohnort: Großmonra
Online: 80d 13h 35m 6s
Einheit: S-61
Dienstgrad: Meister d. R.
Dienststellung: Chiffreur
Dienstzeit: 11/79 - 10/82

Re: Verbleib der MSR lang

[37 / 37]

Beitragvon SteuermannV382 » Freitag 8. April 2022, 16:50

Ambrosius hat geschrieben:ich verstehe solche Aktionen immer nicht.
Ist denn der Stahl gar nix wert, überall wird wegen Rohstoffknappheit gejammert.
...


Ich kann Dich beruhigen, das wird nicht mit allen ausgedienten Schiffen gemacht.
Unsere ex. WOLGAST wird gerade zum Schrottpreis versteigert - Mindestgebot umgerechnet etwa 80.000,- Euro.

Gruß Jens
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Euer SteuermannV382



Link:
BBcode:


Offline   SteuermannV382


Meister
Meister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 595
Registriert: Samstag 17. Februar 2018, 18:40
Wohnort: Gangkofen
Online: 26d 7h 37m 40s
Einheit: Genthin V382
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Steuermann
Dienstzeit: 11/83 - 10/87
Resizeit: keine

Vorherige

10 Bewertungen - Ø 2.70 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu MSR-lang

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast